Annapurna V

Poon Hill Trek Tag 2: „Gott sei Dank, DB hat wirklich nicht gelogen“

Wie ihr sicherlich schon gelesen habt, war Tag 1 meiner kleinen Trekking-Tour mit dem Aufstieg nach Ulleri mein persönlicher Kampf und mein Wille hatte über mein Fleisch bzw. meine Nase und die mangelnde Luftzufuhr gesiegt. Und DB hatte mir ja auch versprochen, dass ich damit das Schlimmste hinter mir hätte und die folgenden Tage leichter würden. Das Problem dabei ist nur, dass DB zum einen sicherlich ein anderes Empfinden hat als ich und zum anderen wusste man nie so genau, ob er jetzt mit der ganzen Wahrheit rausgerückt ist oder mich erst mal nur schonen wollte, um mich dann vor dem nächsten Aufstieg zu beschwören, dass es diesmal nur 2 Stunden steil bergauf geht…

Read More»