Uiih! Bin ich vielleicht doch eine Travelprincess?

Travelprincess

So, die Reisevorbereitungen laufen auf Hochtouren! Die mitzunehmenden Sachen sind mittlerweile alle auf verschiedene Häufchen im gesamten Zimmer verteilt worden. Da gibt es ein Häufchen für die Klamotten, eines für die Fotoausrüstung, eines für die Reiseapotheke, eines für die Hygiene- und Drogerieartikel und eines für Sonstiges. Tolles System, oder?

Und ob das wirklich alles in den Rucksack geht und vor allem wie viel das dann wiegt, werde ich morgen sehen und euch dann berichten. Aber auf dem Weg ins Bett habe ich gerade noch eine Identitätskrise durchlebt. Habe vorhin auch mal das Moskitonetz ausgepackt und ausprobiert. Das hängt jetzt noch schön über meinem Bett und bei diesem Anblick fühle ich mich gar nicht mehr so wie ein Travelpirate. Bin ich am Ende doch eine Travelprincess? Ich bin verwirrt und muss erst mal schlafen gehen…

[AFG_gallery id=’7′]